SICHERE KOLLISIONSVERHÜTUNG

Radar auf Hochseeyachten

Eine Sichere Navigation im Nebel oder bei schlechter Sicht verlangt den Gebrauch von Radar. Der Kurs Radar auf Hochseeyachten führt in Technik, Gerätebedienung und Funktionen des Radars ein. Besonderes Augenmerk wird auf die Themen «Kollisionsverhütungsregeln (KVR) unter Einsatz von Radar», «Manuelles Radar-Plotten und Plotten mit MARPA», «Radar-Navigation» sowie «Einführung in AIS» gelegt.

Kursform:

Präsenzunterricht

Kursort:

Universität Zürich, Gebäude KO2
Karl-Schmid-Strasse 4